Pflanzen

Pflanzen für den Garten: Beet, Obstbäume und Rasen

Für diejenigen unter Ihnen, die Ihren Garten lieben, haben wir viele Tipps für BeetObstbäume oder Rasen. Falls Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihre Gartenpflanzen durch den Winter bekommen oder welche Erde und welcher Dünger am besten zu Ihrem Beet passt, haben wir hier die Antworten für Sie. Lesen Sie bei uns alles über exotische Pflanzen, Sträucher, Hecken, Bäume und andere Flora.
Pflanzen für den Halbschatten

Für den Halbschatten-Bereich im Garten werden spezielle Pflanzen benötigt, die sowohl die direkte Sonneneinstrahlung, aber auch einen trockenen Boden verkraften können. Hier finden Sie eine Übersicht über die Pflanzenarten, die sich dafür eignen.

weiter >

Gewächshaus

Bereits im frühen 19. Jahrhundert waren Gewächshäuser beliebt, um Nutz- und Zierpflanzen aus dem exotischen Ausland im eigenen Garten anzubauen. Bis heute hat sich das Gewächshaus stark weiterentwickelt und nimmt in vielen deutschen Gärten einen nicht unbeträchtlichen Platz ein.

weiter >

Anzeige
Stauden für den Steingarten

Stauden eignen sich gut, um tristen Steingärten etwas Farbe zu verleihen. Sie sind robust, die Sortenauswahl ist sehr groß und damit auch die Gestaltungsmöglichkeiten. Der Stauden Ring, eine Verbundgruppe von Staudenherstellern, macht darauf mit einer innovatien Augmented-Reality-Kampagne aufmerksam.

weiter >

Holzschutz

Sobald der Frost kein Thema mehr ist und die Sonne den Boden aufgewärmt hat, treibt es Gartenbesitzer ins Freie. Dieser Ratgeber fasst Informatives und Tipps zusammen.

weiter >

Natürlicher Sichtschutz mit Hecken und Kletterpflanzen

Privatsphäre ist nicht nur Zuhause gefragt, sondern auch im Garten, auf der Terrasse sowie auf dem Balkon. Ein Sichtschutz aus Holz oder Stein ist aber nicht Jedermanns Sache. SELBER MACHEN zeigt Ihnen, welche Pflanzen Sie vor neugierigen Blicken schützen.
 

weiter >

DIY Automatische Bewässerung

Mit unseren vier Ideen zur automatischen Bewässerung von Topfpflanzen müssen Sie nicht mehr auf die Hilfe von Freunden oder Nachbarn hoffen.

weiter >

Gartenpflege: Ein Ratgeber zum Heckenschnitt

Hecken sind ein idealer Sichtschutz, um die Privatsphäre im eigenen Garten zu bewahren - sie schaffen einen Ort zum Zurückziehen. Allerdings können Hecken auch als dekorative Elemente eingesetzt werden, um dem Garten eine Symmetrie zu verleihen. Sie haben also nicht nur einen funktionalen, sondern auch einen ästhetischen Charakter. Damit die Schönheit der Hecke auf Dauer erhalten bleibt, muss sie regelmäßig geschnitten werden. Häufige Fehler werden beim Schnitt gemacht, denn jede Art benötigt eine andere Technik.

weiter >

Außergewöhnliche Pflanzgefäße: Vier Blumentopf-Ideen für Ihren Indoor Garten

Zum Gärtnern braucht man nicht unbedingt einen Garten. Wir zeigen Ihnen vier Alternativen zum normalen Blumentopf.

weiter >