Pflanzen

Pflanzen für den Garten: Beet, Obstbäume und Rasen

Für diejenigen unter Ihnen, die Ihren Garten lieben, haben wir viele Tipps für BeetObstbäume oder Rasen. Falls Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihre Gartenpflanzen durch den Winter bekommen oder welche Erde und welcher Dünger am besten zu Ihrem Beet passt, haben wir hier die Antworten für Sie. Lesen Sie bei uns alles über exotische Pflanzen, Sträucher, Hecken, Bäume und andere Flora.
Schnecken vertreiben

Nacktschnecken können zur echten Plage für Hobbygärtner werden. Sie fressen sich zu Hunderten durch die Beete und machen jungen und alten Pflänzchen den Garaus. Was man dagegen tun kann, erfahren Sie hier.

weiter >

Kaffeesatz als Dünger

In vielen deutschen Haushalten landet jeden Tag kiloweise Kaffeesatz im Müll oder auf dem Kompost. Doch es gibt dafür noch eine gute Verwendung!

weiter >

Rosen vermehren durch Stecklinge

Kaum eine Pflanze bietet so viel Gestaltungsspielraum wie die Rose. Doch für einen üppigen Rosengarten müssen Sie nicht immer neue Sträucher kaufen. Die Königin der Blumen lässt sich auch ganz einfach vermehren. Wie Sie am einfachsten Rosen vermehren und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie hier.
 

weiter >

Beeteinfassung

Eine Beeteinfassung ist dekorativ und funktional. Mit Kantenblech und Granitpflaster bleiben die Beetränder sauber. Hier erfahren Sie, was Sie dabei beachten und wie Sie vorgehen müssen.

weiter >

Erdbeeren pflanzen

Im Garten gereift und frisch gepflückt schmecken Erdbeeren am besten. Sichern Sie Ihre Ernte für die nächste Saison! Hier erfahren Sie, was Sie beim Pflanzen von Erdbeeren beachten sollten.

weiter >

Rasen kalken

Jeder wünscht sich einen gepflegten Rasen. Doch damit dieser kräftig wächst und gedeiht, braucht er neben dem regelmäßigen Mähen und Düngen auch einen ausgeglichenen pH-Wert. Und diesen erhalten Sie durch Kalk! Worauf Sie beim Rasen kalken achten müssen, erfahren Sie hier.

weiter >

Hanfi

Dass Plastik schlecht für unsere Umwelt ist, sollte mittlerweile landläufig bekannt sein. In vielen Bereichen gibt es deshalb Nachholbedarf - so auch beim Hobby-Gärtnern. Eine Crowdfunding-Kampagne versucht nun einen biologisch abbaubaren Pflanztopf auf den Markt zu bringen - aus kompostierbaren Hanffasern.

weiter >

Viele Hobbygärtner stellen spätestens im Herbst wieder auf gekauftes Gemüse um. Dabei kann man durchaus auch zwischen Oktober und März Erträge erzielen.

weiter >